MediaAnalyzer Blog
10Jul/14Off

Shareconomy: Der neue Trend – jetzt auch bei Werbe-Slogans?

Andreas Böttcher

Jetzt bin ich schon wieder durcheinander gekommen!

"Risk Everything" war doch der aktuelle Slogan von Nike... oder von Adidas? Und von wem war jetzt noch einmal "All in or nothing"?  Irgendwie stehen Adidas und Nike mit ihren aktuellen Aussagen für dasselbe, oder nicht?

Szenen aus dem aktuellen Adidas-Spot "all in or nothing"

Ich wundere mich darüber, dass zwei so große Marken zur selben Zeit mit der gleichen Botschaft daherkommen. Gibt es zwischen den Agenturen jetzt schon so etwas wie Idea-Sharing? Oder ist es der Zeitgeist, der das Thema "Risiko" oder "Die letzte Chance" an die Oberfläche gespült hat?

Szenen aus dem aktuellen Nike-Spot "Risk Everything"

Szenen aus dem aktuellen Nike-Spot "Risk Everything"

Sei's drum: Nun kann man sich trefflich darüber streiten, wer von den beiden Rivalen das Thema besser umgesetzt hat. In der Blogosphäre wird darüber bereits fleißig diskutiert.

Und welche Kampagne ist Ihr Favorit?

Ihren XING-Kontakten weiterempfehlen
25Jul/11Off

Größe ist nicht alles: Von Äpfeln, Birnen und Benchmarks

Andreas Böttcher

Menschen wollen vergleichen: sich selbst mit anderen aber auch verschiedene Dinge miteinander. Der Vergleich hilft, sich ein realistisches Bild von der Welt zu machen. Der amerikanische Sozialpsychologe  Leon Festinger hielt dieses Sich-Vergleichen-Wollen sogar für ein sehr wichtiges, menschliches Bedürfnis.

Kein Wunder, dass auch Marktforschungs-Kunden immer alles vergleichen wollen - und damit meine ich nicht den Preis!

Gemeint sind die Ergebnisse unserer Werbemitteltests. Oftmals testen unsere Kunden zwei oder mehr Variationen eines Plakats, einer Anzeige oder eines TV-Spots. Im Report erfährt der Kunde dann, dass Motiv B stärker zum Kauf des Produkts

Ihren XING-Kontakten weiterempfehlen